Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Erreichbarkeit des Bürger*innenbüros

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Situation ist unser Jüterboger Bürger*innenbüro bis auf Weiteres nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. Sie erreichen uns aber weiterhin per Telefon und E-Mail.

Thema Corona-Virus

Alle Informationen und Hinweise rund um das Thema Corona-Virus finden Sie, fortlaufend aktualisiert, in einem Dossier auf den Seiten des Landkreises.

Aktuelles aus dem Regionalverband:


Maritta Böttcher

Stolpersteine putzen in Jüterbog

Diese Stolpersteine erinnern an die jüdischen Familien Joel und Korn, deren Leben durch Verschleppung und Mord ausgelöscht wurde. 82 Jahre nach der Reichspogromnacht ist die bittere Geschichte noch immer gegenwärtig. Leider ist manches, was Mitte der 1930er Jahre begann, auch heute wieder anzutreffen. Es ist bereits Tradition, dass wir jährlich am 9. November an die unzähligen jüdischen Opfer... Weiterlesen


Tom Siedenberg

Trauer um Terroropfer in Wien

Wir trauern um die Opfer in Wien, die gestern Abend durch einen grausamen Terrorakt ihr Leben lassen mussten. Nach den beiden Terroranschlägen in Frankreich, ist dies nun der 3. Terrorakt in kürzester Zeit in Europa. Wir stellen uns klar gegen islamistischen Terror. Islamistischer Terror ist mit dem Terror von Rechtsextremisten vergleichbar. Er ist nichts anderes als Faschismus. Wir müssen jetzt... Weiterlesen


Felix Thier

Roter Treff: Dr. Wolfram Adolphi referierte über China

Zum diesmaligen Roten Treff wurde auf Wunsch unserer Mitgliedschaft im Regionalverband Teltow-Fläming Süd Dr. Wolfram Adolphi eingeladen, seines Zeichens Journalist und Politikwissenschaftler. Er informierte und diskutierte mit uns kritisch über China, dessen Rolle in der Weltpolitik und globale Zusammenhänge. Dabei wurden natürlich auch Konflikte nicht ausgeklammert, Stichwort China und USA,... Weiterlesen

Aus unserem Kreisverband:


www.die-linke.de

Löhne rauf! Damit’s für ein gutes Leben reicht!

Liebe Briefträgerin, lieber Paketbote! Heute sagen wir Dankeschön! Für all die Briefe und Päckchen in diesen schwierigen Zeiten! Immer mehr wird im Internet bestellt – nicht nur zu Weihnachten. Doch die 500.000 Menschen, die für DHL, UPS & Co. ausliefern, profitieren davon nicht. Die Arbeit ist schwer und stressig – der Lohn reicht nicht. W... Weiterlesen


www.die-linke.de

Neues von uns! Massenzeitung der LINKEN, Ausgabe Herbst 2020

Aus der Ausgabe: Corona-Krise: Millionen jobs in Gefahr Klimaschutz schafft Arbeit Keine Profite mit unserer Gesundheit Staatshilfen für eine gute Zukunft - nifht für die Profite der Konzerne Gutes Leben braucht gutes Wohnen Ausgabe als pdf-Datei Weiterlesen


Dr. Gerd Wiegel

Die AfD im Bundestag - ein Rückblick auf die aktuelle Sitzungswoche

Angesichts der Ereignisse dieser Sitzungswoche stellt sich (zumindest mir) die Frage, ob die AfD in dieser Hysterisierungsdynamik der Corona-Proteste vor allem Treiberin oder doch eher Getriebene ist? Vor wenigen Wochen erst hatte die Bundestagsfraktion ein Papier zum Umgang mit der Corona-Krise beraten, in dem es um eine klarere und einheitlichere... Weiterlesen


Kreisvorstand DIE LINKE. Teltow-Fläming

Armut in Deutschland steigt weiter!

Laut Armutsbericht des Paritätischen Gesamtverbandes hat die Armut in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. Die Armutsquote betrifft mittlerweile traurige 15,9 % oder ca. 13,2 Millionen Menschen in Deutschland. Das ist ein alarmierendes Zeichen und Zeit, dass Ruder in Sachen Armutbekämpfung endlich herumzureißen. Zu den besonders... Weiterlesen

DIE LINKE. Brandenburg

Helfer*innen in der Krise

Auch die freie Wohlfahrtspflege hat mit den Auswirkungen der Pandemie und des Lockdowns zu kämpfen. Anja Mayer, Co-Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN, meint dazu: Weiterlesen

Angebote der Frauenhäuser ausbauen

Brandenburg fehlen mehr als 120 Plätze in Frauenhäusern, während Fälle häuslicher Gewalt stark zugenommen haben. Hier muss dringend gehandelt werden, fordert Katharina Slanina, Co-Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN: Weiterlesen

Welt-Aids-Tag: Miteinander statt Ausgrenzung

Der 1. Dezember steht traditionell im Zeichen der Roten Schleife, auch wenn die Spendensammlung anlässlich des Welt-Aids-Tages in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann. Dazu erklären Anja Mayer und Katharina Slanina, Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN: Weiterlesen

Demokratie muss geschützt werden!

Querdenker*innen und Corona-Leugner*innen stilisierten die gestrige Demonstration in Frankfurt (Oder) zum Beginn einer europäischen Bewegung. Die Demokratie darf solche Angriffe nicht länger tatenlos hinnehmen, meint Anja Mayer, Co-Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN: Weiterlesen

DIE LINKE

Barrierefreie Strukturen statt Sonderstrukturen

Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember sagt Margit Glasow, Inklusionsbeauftragte der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Klimakabinett denkt zu klein

Zu den heutigen Beratungen des Klimakabinetts erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

CDU-Rentenpläne sind Angriff auf Sicherheit der gesetzlichen Rente

Zu den Plänen des CDU-Bundesfachausschusses Soziale Sicherung und Arbeitswelt für einen Umbau der gesetzlichen Rente sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Arbeitsmarkt: Prekäre Beschäftigung zurückdrängen

Zu den aktuellen Arbeitsmarktzahlen sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen