Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Regionalverband

T. Siedenberg

Kandidaten/innen für die Kreistagswahl stehen

Teltow-Fläming mit links gestalten lautet unser Motto für 2019. Auf der Gesamtmitgliederversammlung am Samstag, den 15. Dezember 2018 haben wir unsere Kreistagskandidaten/innen aus den 5 Wahlkreisen gewählt und auch über unser Kreiswahlprogramm diskutiert. Dabei ging es heiß her. Weiterlesen


M. Böttcher

Nie wieder Krieg!

„Die alten Dämonen steigen wieder auf und sind bereit,ihr Werk von Chaos und Tod zu vollenden.“ so der französische Präsident Emmanuel Macron am 11.11.2018, 100 Jahre nach Ende des 1.Weltkrieges. Eine Jugend kann nur eine Zukunft aufbauen, wenn sie die Vergangenheit kennt. Es geht darum, das Versprechen „Nie wieder Krieg“ zu erneuern! Merkel erinnerte daran, dass im vergangenen Jahr mehr als 220 gewaltsame Konflikte weltweit ausgetragen wurden und dass an die 70 Millionen Menschen auf der Flucht gewesen seien. [...] Weiterlesen


T. Siedenberg

Felix Thier als Direktkandidat gewählt

Am 10.11.2018 haben wir auf unserer Gesamtmitgliederversammlung im Mönchenkloster Jüterbog den Direktkandidaten für den Wahlkreis 24 gewählt. Wir gratulieren herzlich unserem neuen Direktkandidaten Felix Thier zu seiner verantwortungsvollen Aufgabe. Wie Maritta Böttcher richtig kommentierte, ist es wichtig junge Menschen in verantwortungsvolle Positionen zu bringen. Nun ist Felix Thier natürlich kein unbeschriebenes Blatt mehr. Seit 10 Jahren ist er nun schon Mitglied der Partei und hat europapolitische Erfahrungen gesammelt. [...] Weiterlesen

Aus unserem Kreisverband


Dr. Sahra Wagenknecht MdB

Die AfD ist keine Anti-Establishment Partei

Dort die »Alt-Parteien«, hier die aufrechten Rebellen gegen das System: Die AfD gibt sich gerne als Partei, die es »den Etablierten« zeigen möchte. Sie selbst sei dagegen eine Partei »der kleinen Leute«, die noch nicht korrumpiert ist. So stellen sich die Rechtspopulisten nach außen dar und schaffen es damit, die vorhandene Wut und Enttäuschung in... Weiterlesen


Felix Thier

DIE LINKE. Teltow-Fläming stellt sich zur Kommunalwahl 2019 auf

Der Kreisverband Teltow-Fläming der Partei DIE LINKE lud am 15. Dezember zur Mitgliederversammlung nach Luckenwalde in das Kreishaus. Zentrale Aufgabe war der Beschluss des Kreiswahlprogramms und die Wahl der Listen mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten in den Kreistagswahlkreisen zur Kommunalwahl 2019. Traditionsgemäß begrüßte... Weiterlesen


Dr. Gerd Wiegel

Die AfD im Bundestag - ein Rückblick auf die aktuelle Sitzungswoche

Die letzte Sitzungswoche des Jahres stand von Seiten der AfD ganz im Zeichen des Kulturkampfes. Frontfrau ist hier Beatrix von Storch, die gleich in zwei Debatten ran durfte und mit verbalen Zuspitzungen aufwartete, die für den weiteren Verlauf der Legislaturperiode wenig Steigerungspotenziale offenlassen. Zu einem Beschluss des Juso-Kongresses,... Weiterlesen


Landrätin Kornelia Wehlan (DIE LINKE)

Landrätin Kornelia Wehlan zur heutigen Information der DRK gemeinnützige Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg mbH zu ihrer wirtschaftlichen Situation

Das Krankenhaus Luckenwalde ist eine medizinische Einrichtung, die für den Landkreis Teltow-Fläming und seine Bevölkerung eine herausragende Bedeutung hat. Das zuständige Landesministerium hat uns versichert, dass der Standort Luckenwalde nicht in Frage steht. Für seine Sicherung werden, so das Ministerium, gemeinsam mit der Stadt, dem Landkreis,... Weiterlesen

DIE LINKE. Brandenburg

Damit Geld da ist, wenn es brenzlig wird

Die Landesregierung arbeitet an einer landesrechtlichen Ausgestaltung der im Grundgesetz vorgegebenen Schuldenbremse. Dazu erklärt der Landesgeschäftsführer der LINKEN Brandenburg, Stefan Wollenberg: "DIE LINKE. Brandenburg lehnt die Schuldenbremse im Grundgesetz ab und setzt sich weiterhin für ihre Abschaffung ein. DIE LINKE hat immer davor gewarnt, dass die Schuldenbremse zur Investitionsbremse wird, wenn sich die Konjunktur eintrübt und die Steuereinnahmen einbrechen." Weiterlesen

CDU spielt mit dem Feuer

Nach einem Bericht der "Märkischen-Online-Zeitung" kann sich der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt auch Koalitionsgespräche mit der AfD vorstellen. Solche Überlegungen bewerten Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter, designierte Spitzenkandidat*innen der LINKEN Brandenburg für die Landtagswahl 2019, als Gefährdung des demokratischen Konsens: Weiterlesen

LINKE kämpft für ein soziales Brandenburg

Die erste Umfrage des neuen Jahres sieht zur Landtagswahl in Brandenburg vier Parteien in einem Kopf-an-Kopf-Rennen. Dazu erklärt Landesgeschäftsführer Stefan Wollenberg: "Das Wahljahr 2019 verspricht, spannend zu werden. Und für Brandenburg geht es um eine Richtungsentscheidung! DIE LINKE wird dafür streiten, dass das Leben überall in Brandenburg lebenswert ist, dass weder Menschen noch Regionen unseres Landes abgehängt werden und dass niemand Angst vor seiner Zukunft haben muss." Weiterlesen

LINKE gratuliert Matthias Platzeck zum 65. Geburtstag

Matthias Platzeck wird heute 65. Diana Golze und Anja Mayer, Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN, gratulieren sehr herzlich zu diesem Jubiläum: "Als Umweltminister, als Oberbürgermeister der Landeshauptstadt und als Ministerpräsident haben Sie, lieber Matthias Platzeck, viele Jahre zum Wohle unseres Landes Brandenburg gewirkt und seine Entwicklung maßgeblich mitgeprägt." Weiterlesen

DIE LINKE.

Pflegefinanzierung: LINKE für Profitverbot

Zu der aktuell aufflammenden Debatte um die Finanzierung der Pflege sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Längere Arbeitszeiten machen Eltern krank, LINKE fordert kurze Vollzeit

Wenn die wöchentliche Arbeitszeit von Beschäftigten auch nur um eine Stunde steigt, nehmen die Arztbesuche um 13 Prozent zu. Eltern leiden dabei besonders unter längeren Arbeitszeiten, das geht aus einer Studie der Universitäten Halle-Wittenberg und Erlangen-Nürnberg hervor. Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, erklärt dazu: Weiterlesen

Pflegepolitik mangelhaft: "Care-Klima-Index" schlechtes Zeugnis für Spahn

Zu der sich verschlechternden Stimmung bei den Pflegebeschäftigten und der Meldung über den steigenden Finanzbedarf in der Pflege sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen

Förderzusage nutzen, Kohleausstieg umsetzen!

Zu den heute bekannt gegebenen Finanzzusagen für den Strukturwandel in den Kohle fördernden Ländern sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Weiterlesen