Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Thema Corona-Virus

Alle Informationen und Hinweise rund um das Thema Corona-Virus finden Sie, fortlaufend aktualisiert, in einem Dossier auf den Seiten des Landkreises.

Aktuelles aus dem Regionalverband:


B. Petzhold

Zuckertütenfest in Jüterbog

Am 27. Juli 2019 ist es wieder soweit! Egal ob Basteln, Schminken, Tattoos oder Hüpfen. Bei uns ist für jeden was mit dabei. Alle Kinder die dieses Jahr zur Schule kommen dürfen sich auf eine Zuckertüte freuen ! Ob Klein, ob Groß, wir freuen uns auf alle Gäste. Ab 14:30 Uhr geht es los! Weiterlesen


M. Böttcher

8. Mai in Jüterbog

DIE LINKE in Jüterbog hat heute, wie jedes Jahr an diesem Tag der Opfer des Faschismus gedacht. Aus der Rede von Maritta Böttcher: Vor 74 Jahren erlebte die Menschheit am 8.Mai 1945 dien endgültige militärische Zerschlagung des deutschen Faschismus. Es waren die Angehörigen der Streitkräfte der Alliierten, vor allem die Angehörigen der sowjetischen Armee, die die Hauptlast des Krieges... Weiterlesen


Tom Siedenberg

Kreiswahlprogramm von DIE LINKE Teltow-Fläming

Unsere Spitzenkandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor. Am 26. Mai 2019 finden die Kommunal- und Europawahlen statt. Es gibt nur eine Alternative und die kommt von links! Weiterlesen

Aus unserem Kreisverband:

DIE LINKE. Brandenburg

Beschäftigte haben vernünftigen Mindestlohn verdient

Zur Ankündigung der Landesregierung, die Erhöhung des Landesvergabemindestlohns zu verschieben, erklärt Martin Günther, stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE. Brandenburg: Weiterlesen

Zum Wiederaufbaufonds und mehrjährigem Finanzrahmen

Nach vier Tagen zäher Verhandlungen zum Wiederaufbaufonds und Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027 legt der Europäische Rat heute ein Ergebnis vor. Helmut Scholz, Brandenburger Europaabgeordneter der LINKEN, sieht die Gipfelergebnisse kritisch: Weiterlesen

Hartz IV – auch weiter Armut per Gesetz

Die Ermittlung der Regelbedarfe für den Hartz-IV-Satz soll offenbar auch weiterhin völlig realitätsfern erfolgen. Das geht aus dem entsprechenden Gesetzentwurf der Bundesregierung hervor. Wir brauchen endlich eine Mindestsicherung, die diesen Namen auch verdient, meint die Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Anja Mayer: Weiterlesen

Integration fördern statt verhindern!

Im "Refugee Teachers Program" werden migrantische Lehrkräfte für den deutschen Schuldienst qualifiziert. In Brandenburg können sie aber künftig kaum noch übernommen werden. Das ist ziemlich absurd, meint die Co-Landesvorsitzende der LINKEN, Anja Mayer: Weiterlesen

DIE LINKE

Zum Corona-Konjunkturpaket

Das Kieler IfW kritisiert das Corona-Konjunkturpaket deutlich. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, dazu: Weiterlesen

Insolvenzen vermeiden, Dominoeffekt verhindern

Die in der Corona-Krise vorübergehend aufgehobene Anzeigepflicht für Firmeninsolvenzen soll ab Oktober für zahlungsunfähige und ab April für überschuldete Unternehmen wieder gelten. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, warnt von einem Dominoeffekt bei den Insolvenzen und fordert gezielte Hilfen für strauchelnde Unternehmen: Weiterlesen

Freiheit für Pavel!

Heinz Bierbaum, der Vorsitzende der Internationalen Kommission der Partei DIE LINKE, zu den Festnahmen in Belarus: Weiterlesen

Hartz-IV-Regelsätze: Heil betreibt Verarmungspolitik

Das Kabinett behandelt am Mittwoch den Gesetzentwurf für die Hartz-IV-Regelsätze. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE: Weiterlesen